AUSSTELLUNGENAUSSTELLUNGEN

VERSCHOBEN ! Drei elsässische Räuber

Tomi Ungerer, Raymond E. Waydelich, Marc Felten


Vernissage: 

Der neue Ausstellungstermin wird frühestmöglich bekanntgegeben.

BEGRÜßUNG: Karin Abt-Straubinger

GRUßWORTE:
Michaël Schmidt, Bürgermeister der Stadt Straßburg
Dr. Thérèse Willer, Leiterin des Museum Tomi Ungerer, Straßburg

Einführung: 

Jürgen Knubben, Kurator der Ausstellung

Raymond E. Waydelich und Marc Felten sind anwesend.

Mit Leihgaben des Museum Tomi Ungerer –
Centre international de l’illustration, Straßburg.

Im Studio 57A werden Grafiken der Künstler gezeigt.

Ausstellungsdauer: 

Der neue Ausstellungstermin wird frühestmöglich bekanntgegeben.

Ort: 
Galerie ABTART